fbpx

Angsthund

So erhältst du Zugang zu deinem Hund

Kennst du das? Wenn dein Hund unerreichbar für dich scheint?   Wenn alles, was du tust, zwar kurzzeitig hilft, aber nicht wirklich nachhaltig ist? Signale werden „ignoriert“ oder „absichtlich“ einfach nicht ausgeführt? Dein Training scheint irgendwie stillzustehen. Immer und immer wieder. Du suchst händeringend nach Tipps im Internet und greift nach jedem Strohhalm, damit dein

So erhältst du Zugang zu deinem Hund Read More »

5 Tipps, wie du gelassener im Umgang mit deinem Hund wirst

Bringt dich dein Hund auch manchmal zu richtig zum Verzweifeln? Dir ist zwar klar, dass er nicht schreiend und kläffend in der Leine hängt, um dich zu ärgern, aber…AHHHH! Wann wird das denn endlich besser? Alle reden davon mit zuerst mit Abstand zu trainieren, weg vom Stressor und den ganzen Mist, aber was, wenn ich

5 Tipps, wie du gelassener im Umgang mit deinem Hund wirst Read More »

Was du in drei Tagen mit deinem Hund erreichen kannst

War das eine schöne Zeit! Von was ich spreche? Das erzähle ich dir im Podcast. Du erfährst auch, was du brauchst, um endlich ehrliche Trainingserfolge mit deinem Hund zu feiern. Schnapp dir schnell eine Tasse Tee und lass uns starten dein Leben mit deinem Hund zu etwas wundervollen zu machen! Zum kostenlosen Workshop und den

Was du in drei Tagen mit deinem Hund erreichen kannst Read More »

Das solltest du unbedingt wissen, wenn du einen ängstlichen Hund hast

Das solltest du unbedingt wissen, wenn du einen ängstlichen Hund hast!   Was passiert bei Angst im Körper deines Hundes? Bei Angst werden die aktivitätssteigernden Hormone Adrenalin und Noradrenalin ausgeschüttet und machen den Hund flucht- und/oder kampfbereit. Das Hormon ACTH, welches in der Hirnanhangsdrüse gebildet wird, bewirkt die Ausschüttung von Kortisol, das Stresshormon schlechthin. Dann

Das solltest du unbedingt wissen, wenn du einen ängstlichen Hund hast Read More »

Deprivation

Zum Start der Themen-Reihe „Psychosomatische Krankheitsbilder“ erzähle ich euch etwas über die Deprivation.   Psychosomatische Krankheitsbilder beim Hund – Die Deprivation   Deprivation bezieht sich auf den Zustand des Mangels oder des Fehlens von etwas, das für das Wohlbefinden eines Lebewesens notwendig ist. Wenn es um Hunde geht, kann Deprivation eine Reihe von Formen annehmen,

Deprivation Read More »